Selbstreinigendes Glas10

Ein Beispiel für selbstreinigendes Glas ist SGGBIOCLEAN. Die Beschichtung der klaren Glasscheibe besteht aus einem transparenten mineralischen Material. Diese Beschichtung bewirkt, dass SGGBIOCLEAN photokatalytische und hydrophile Eigenschaften besitzt. Während der Glasherstellung wird diese Schicht kontinuierlich aufgetragen, wobei das Verfahren der Pyrolyse angewendet wird. Diese Art der Herstellung verleiht dem selbstreinigenden Glas eine herausragende Widerstandsfähigkeit. Die Schicht nutzt die doppelte Wirkung von UV-Strahlung im Tageslicht und Wasser zur Beseitigung von Verunreinigungen, die sich an der Außenseite der Scheibe ansammeln: - ist die Schicht UV-Strahlen ausgesetzt, werden organische Verunreinigungen zersetzt und die Oberfläche wird hydrophil; - durch das Ablaufen von Wasser (z. B. Regen) wird das Glas von den zersetzten Schmutzresten und mineralischem Staub gesäubert. 


Fanden Sie den Artikel „Selbstreinigendes Glas” hilfreich?

Ja, hilfreich Nein, nicht hilfreich

Danke für Ihre Bewertung